netzmeister


Da wir in Spamwolken ersticken und die Mengen an uns zugedachter Damenunterwäsche sich ja gar nicht per Mail verschicken lassen bzw. sowieso viel lieber auf die Bühne fliegen, wird man in Zukunft gezwungen sein, ein wenig zu tricksen, um uns elektronisch zu schreiben. Dazu ist es nun erforderlich, in der nachfolgenden Adresse - gedanklich - das (at) durch ein @ zu ersetzen und sie dann manuell ins Mailprogramm Deiner Wahl zu hacken. Die Leerzeichen sollten übrigens auch weggelassen werden:

netzmeister (at) sniffclown.de


zurück